Eine Nacht im Naturpark

Eine Nacht im Naturpark Paneveggio- Pale di San Martino verbringen, das besondere Erlebnis für unsere Sprösslinge! 

Entdecken, genießen, erleben…. eine Nacht und zwei Tage, in die zauberhafte Landschaft des Naturschutzgebietes Paneveggio - Pale di San Martino eintauchen, ihre Natur und Tiere kennen lernen und die Köstlichkeiten der Dolomiten Käsestraße sowie die saftigen Trientiner Äpfel genießen.


Samstag, 15. Oktober 2016

15.30 Uhr: 
Herzlich willkommen in Paneveggio! Auf unterhaltsame, spielerische Art führt uns Parkaufseher Mauro  durch das Besucherzentrum. Anschließend krempeln wir die Ärmel hoch und machen etwas Köstliches für Naschkatzen mit den saftigen Trientiner Äpfeln.

18.30 Uhr: Erlebnis. Entspannende, abendliche Wanderung mit unserem Führer auf dem Marciò Pfad, der über eine Hängebrücke führt. Wir entdecken auch viele Spuren der Waldtiere und mit etwas Glück hören wir das Röhren der Hirsche, die  jetzt mit ihren Brunftschreien ihren „Bräuten“ imponieren möchten.

20.00 Uhr: Genießen. Ein köstliches Abendessen mit Kulinarien der Dolomiten Käsestraße.

21.30 Uhr: Die Gutenachtgeschichte. Wir bereiten uns auf das Zubettgehen vor: Pyjama und Hausschuhe an, dann noch ein Glas Milch mit Honig oder einen beruhigenden Kräutertee und eine schöne Gutenachtgeschichte aus den Bergen, die uns kuschelig in den Schlaf wiegt.


Sonntag, 16. Oktober 2016

7.30 Uhr: Genießen Driiiinn! Raus aus dem Bett, die Natur ist schon wach! Ein gesundes Frühstück mit den Köstlichkeiten der Dolomiten Käsestraße und den erfrischenden Trientiner Äpfeln, um gestärkt in den Tag zu starten.

9.00 Uhr: Entdecken. Die kleinen Käser bei der Arbeit: gemeinsam mit dem Käsemeister Bruno von der Molkerei Primiero machen wir den guten Tosèla Käse, den wir dann für das Abendbrot mit nach Hause nehmen dürfen.

10.30 Uhr: Erleben. Wir wandern im Wald der Resonanzfichten und Hirsche, haben Spaß mit Mauro bei unserem kreativen Workshop, in dem wir den „Wald der Geigen“ und die Jahreszeit Herbst mit ihren bunten Blättern näher kennen lernen. 

12.30 Uhr: Leider ist es Zeit, sich zu verabschieden ... aber euren Sonntag könnt ihr im Park fortsetzen!

  • Zum Mittagessen haben wir ein exklusives Angebot im  Berggasthof Passo Valles!
  • Nicht weit von Paneveggio liegt eines der bekanntesten Dolomitentäler, das herrliche Bergtal Venegia.  Von Paneveggio bis zum Parkplatz sind es nur 5 Autominuten. Den Talschluss erreicht man zu Fuß  auf bequem, flachem Weg in 30-40 Minuten.  Das Val Venegia ist auch per MTB oder noch bequemer per E-Bike leicht erreichbar.  Eine Verleihstelle für MTB und E-MTB (auch mit Kindersitz), findet man beim Besucherzentrum in Paneveggio. Mehr Infos dazu unter www.parcopan.org


TARIFE
Kinder von 5 bis 10 Jahren € 40,00 (begleitet von einer erwachsenen Person)
Erwachsene € 45,00 (jede(r) Erwachsene(r) darf maximal 3 Kinder begleiten)
Großfamilien-Special
Familien bestehend aus 2 Erwachsenen, 2 Kindern und mehr  € 40,00 pro Person (Erwachsene und Kinder gleicher Preis)
Bei schlechtem Wetter kann das Programm variieren!

Die Initiative findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von 24 Personen statt. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf  40 Personen begrenzt.
Infos und Buchungen: ApT S.Mart – Tel.+39 0439 768867 - segreteria@sanmartino.com